Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab September 2017.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

News

23.09.2017
Weiß-Blauer Wochenmarkt

Oktoberfest der Inklusionsbetriebe in Altenhaßlau kam bei den Besuchern sehr gut an

Der Himmel machte mit, und auch der Rest passte: Entsprechend der Jahreszeit präsentierte sich der Wochenmarkt am Glashaus in Altenhaßlau in weiß-blauem Ambiente und wurde so zu einem besonderen Erlebnis für die Besucher.

Gute Stimmung: Diese Besucherin und ihre Begleiter genossen das Oktoberfest auf dem Wochenmarkt am Glashaus in Altenhasslau.

„Es ist alles so liebevoll dekoriert, und die Stimmung ist gut“, erklärte eine Besucherin, die stilecht im Dirndl und mit einem Begleiter in Lederhosen erschienen war.

Seit Mai dieses Jahres veranstalten die Inklusionsbetriebe Grün&Grün sowie die Markt- und Servicegesellschaft den Wochenmarkt auf dem Gelände der ehemaligen Baumschule Müller in Linsengericht-Altenhaßlau. Die Idee: Den Besuchern eine Einkaufsgelegenheit in schönem Ambiente zu bieten und gleichzeitig interessante Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Handicaps zu schaffen. Die beiden Inklusionsbetriebe gehören zum BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) und beschäftigen mit einer Quote von rund 50 Prozent der Belegschaft Menschen mit Beeinträchtigungen unter tariflichen Bedingungen.
Diesmal war Oktoberfest angesagt, und schon bald tummelten sich viele Besucher auf dem Marktplatz, um frisch gezapftes Bier und bayerische Schmankerln zu genießen. Dazu spielten Jaroslav Zakoucky und die Münsterländer klassische Blasmusik.

Oktoberfest auf dem Wochenmarkt am Glashaus in Altenhaßlau: Für stilechte Blasmusik sorgten Jaroslav Zakoucky und die Münsterländer.


Wochenmarkt ist jeweils samstags von 9-14 Uhr, einige dieser Samstage stehen zusätzlich unter einem besonderen Motto wie etwa „Tomaten-Festival“, „Viva la Pasta“ oder „Kartoffel-Tag“.
Wegen des guten Zuspruchs der Bevölkerung soll der Markt, dessen Saison im Oktober endet, ab Frühling 2018 wieder stattfinden, kündigt Joachim Schröck an, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des BWMK.
„Die Arbeit auf dem Markt ist vielfältig – Aufbau, Organisation, Verkauf und mehr. Das bietet viele Lern- und Betätigungsmöglichkeiten“, berichtet Schröck. Durch den direkten Kontakt mit den Marktbesuchern erlebten die Mitarbeiter Anerkennung – das motiviere sie wiederum dazu, weiter zu lernen und sich einzubringen.
Zu den Markenzeichen des Markts am Glashaus gehört Live-Musik: Regionale Bands oder auch Solo-Künstler können sich bewerben und auf den Bühne im Glashaus auftreten.

Das Team des Lokals Lili Marleen in Gelnhausen besteht ebenfalls aus Menschen mit und ohne Handicaps und betreibt das Marktcafé. So kann der Einkaufsbummel mit einer gemütlichen Einkehr verbunden werden. Zum Sortiment des Marktes gehören frisches Obst und Gemüse, Bio-Produkte vom Hofgut Marjoß, frisches Brot und Backwaren, Käse, sowie selbstgemachte Marmeladen, Gelees und Chutneys. Der Inklusionsbetrieb Grün&Grün ergänzt das Angebot je nach Saison und Erntezeit durch frische Kräuter, Gemüse, Speisepilze und Blumen. Das Gemisch aus angenehmen Markt-Düften wird durch einen Stand mit einer Auswahl ätherischer Öle von Sabine Kohn bereichert.

Schönes Ambiente zum Einkaufen und Genießen: Der Wochenmarkt am Glashaus stand dieses Mal im Zeichen des Oktoberfests.

Jahresbericht 2015
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!