Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

14.09.2014
Eine Fotoausstellung zum 30-Jährigen

Zum 30-jährigen Bestehen des Johannes-Steubner-Hauses in Kesselstadt hatten sich die Mitarbeiter etwas Besonderes ausgedacht: Im Garten der Wohnstätte für Menschen mit Behinderung des BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) hatten sie eine Fotoausstellung aufgebaut. Die Gäste des Sommerfestes zeigten großes Interesse daran.

 

Marcus Vogt (Mitte), Leiter des Johannes-Steubner-Hauses, führte Hanaus Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck und Oberbürgermeister Claus Kaminsky herum.

Zu Leckereien vom Grill und einem großen Kuchenbuffet hatte die Wohnstätte Familien und Freunde der Bewohner eingeladen. Zum Gelingen des Festes trugen zahlreiche ehrenamtliche Helfer bei. Der Chor und die Theatergruppe der Lebenshilfe Hanau sorgten für die Unterhaltung.  „Wir hatten sehr viele Besucher hier, denn es sind zahlreiche Angehörige, ehemalige Mitarbeiter,  Bewohner anderer Wohnstätten sowie Freunde und Anwohner gekommen“, sagte Marcus Vogt, Leiter der Wohnstätte.

Unter den Gästen waren auch Hanaus Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck und Oberbürgermeister Claus Kaminsky, der  alle Gäste persönlich begrüßte und mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern im regen Austausch war. „Bemerkenswert war, dass er viele Bewohner und Gäste aus anderen Einrichtungen persönlich kannte“, so Vogt. Besondere Aufmerksamkeit schenkte auch der Oberbürgermeister der Fotoausstellung mit Eindrücken aus den vergangenen 30 Jahren. Als stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Hanau überreichte er dem Betriebsleiter eine Spende und lobte die Arbeit, die im Johannes-Steubner-Haus geleistet wird.

Das Johannes-Steubner-Haus gehört zum vielfältigen Wohnangebot des BWMK im Main-Kinzig-Kreis. Dank dieses großen Angebots aus Wohnstätten, Wohngruppen und Betreutem Wohnen bietet das Sozialunternehmen Menschen mit Unterstützungsbedarf unterschiedliche Möglichkeiten, ihre Wohnwünsche umzusetzen. Wer intensive Betreuung und Begleitung braucht und das Leben in der Gemeinschaft schätzt, fühlt sich meist in der Wohnstätte gut aufgehoben. Menschen, die den Wunsch nach mehr Selbstständigkeit hegen, können schrittweise lernen, den Alltag in einer eigenen Wohnung zu gestalten.

Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!