Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

20.08.2014
Flammen zerstören fünf Nutzfahrzeuge
Fünf ausgebrannte Fahrzeuge, Gebäude- und Asphaltschäden sind die Bilanz eines Brandes auf dem Gelände des Dienstleistungszentrums (DLZ) Langenselbold. Am heutigen Mittwoch gegen 5.46 Uhr war der Alarmruf bei der Feuerwehr Langenselbold eingegangen.

Auf dem Wirtschaftshof des DLZ standen die Nutzfahrzeuge des Garten- und Landschaftspflege-Teams in Flammen. Offenbar hatte ein Berufspendler in den Morgenstunden die starke Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Das Dienstleistungszentrum liegt  in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs in Langenselbold und  gehört zum Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V. (BWMK). Menschen mit Handicaps finden hier Arbeitsplätze und Qualifizierungsmöglichkeiten in den Bereichen Industriemontage, Aktenvernichtung sowie Garten- und Landschaftspflege. Nun wurden die Einsatzfahrzeuge des Gärtnerteams, das unter dem Namen Grün & Grün bekannt ist, vom Feuer vernichtet.  Bei den zerstörten Nutzfahrzeugen handelt es sich um zwei Crafter, zwei T 5 sowie einen Toyota Hilux, der vorwiegend für Winterarbeiten eingesetzt wurde. Da auch das Gebäude des Dienstleistungszentrums, ein Gewächshaus sowie der Asphaltbelag des Wirtschaftshofs beschädigt wurden, liegt die Schadenshöhe vorläufigen Schätzungen zufolge bei rund einer halben Million Euro. 
 
Die Ursache des Brandes ist noch völlig unklar, die Kriminalpolizei ermittelt. Nach Angaben von Betriebsleiter Dietmar Ott wurden die Beschäftigten gestern früh über den Vorfall informiert und konnten anschließend in gewohnter Form ihre Arbeit aufnehmen. Wie Ott ankündigte, würden schnellstmöglich Ersatzfahrzeuge beschafft, so dass auch das Gartenpflege-Team wieder einsatzbereit sei.
Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!