Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

01.11.2013
Erster Tag der offenen Tür ist voller Erfolg

„Sehr zufrieden“ ist das Kollegium der Sophie-Scholl-Schule Hanau mit dem ersten Tag der offenen Tür, zu dem am Freitag rund 400 Gäste in die ganztägige inklusive Grundschule des BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) in die Lamboystraße 50 gekommen waren.

Auf dem Parkplatz der Schule war kein freier Platz mehr zu finden und im Schulgebäude herrschte ein buntes Gewusel. Die Gäste wurden im Flur von Schulleiterin Mareike Meister begrüßt und Eva Appold stellte den Förderverein, „die Freunde und Förderer der Sophie-Scholl-Schule in der Lebenshilfe Hanau“, vor. Eine Beamer-Präsentation gab einen Überblick über das Angebot der Schule und überall waren Stellwände verteilt, die einzelne Aktionen oder Unterrichtsschwerpunkte vorstellten. Für die Kinder waren Spielstationen aufgebaut und Arbeitsmaterialien wie das interaktive Whiteboard durften ausprobiert werden. „Die Angebote, die wir an diesem Tag gemacht haben, wurden sehr gut angenommen“, berichtet die Schulleiterin. Vor allem die Kinderbetreuung im Elefantenraum sei in Anspruch genommen worden. Der Kaffee- und Kuchenverkauf des Elternbeirats brachte gute Erlöse, die der Schule zugutekommen werden.

Neben Familien mit Kindern, die bereits für die kommenden Schuljahre angemeldet sind, nutzten interessierte Eltern von Regelschulkindern und Kindern mit Förderbedarf, Lehrer und Erzieher, Bewohner des Stadtteils Lamboy, Magistratsmitglieder und BWMK-Mitarbeiter aus anderen Einrichtungen die Möglichkeit, die Schule, die im August ihren Betrieb aufgenommen hat, kennen zu lernen. Auch eine Erzieherausbildungsklasse der Eugen-Kaiser-Schule Hanau war zu Gast. „Es war ein ganz gemischtes Publikum, das sehr interessiert war“, sagt Mareike Meister. „Wir haben viele positive Rückmeldungen zu unserem Schulkonzept bekommen. Dies zeigt sich auch in den zahlreich eingegangenen Neuanmeldungen an diesem Tag. Wir freuen uns, dass wir auch von Eltern mit Regelschulkindern immer mehr als ein weiteres Angebot in der Hanauer Schullandschaft wahrgenommen werden.“

Die nächste Informationsveranstaltung plant die Schule für Mitte Januar 2014. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sophie-scholl-schule-hanau.de.

Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!