Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

19.03.2012
Firma Woco spendet 8000 Euro ans Schwanennest
 Die Woco-Gruppe spendete 8000 Euro für das Schwanennest des Behinderten-Werk Main Kinzig (von links): Hermann Mathes (Facility Manager, Woco), Hans Jürgen Kracht (CEO, Woco), Martin Berg (Vorstandsvorsitzender BWMK) und Stefan Engel (Personalleiter Woco).

Arbeiten und leben – immer mehr Unternehmen und Betriebe beschäftigen sich mit dem Gedanken der Nachhaltigkeit und unterstützen soziale Einrichtungen in ihrer Wirtschaftsregion. Die Woco-Gruppe, ein weltweit operierendes Familienunternehmen der Autozulieferer-Branche mit Stammsitz in Bad Soden-Salmünster, hat nun 8000 Euro an das Schwanennest Hanau gespendet.

Das Schwanennest wurde vom BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) gebaut, um Eltern zu entlasten und Kindern und Jugendlichen mit Behinderung eine schöne Zeit in angenehmer Atmosphäre zu bereiten.  Junge Leute mit Behinderung aus dem Main-Kinzig-Kreis und angrenzenden Regionen werden seit April 2011 im Schwanennest betreut, wenn die Eltern verhindert sind oder Entlastung brauchen. „Die Plätze sind sehr gefragt – das zeigt, dass wir eine Angebotslücke geschlossen haben“, berichtete Martin Berg, Vorstandsvorsitzender des BWMK. Das Sozialunternehmen habe für den Bau des Schwanennests keine öffentliche Förderung erhalten und sei daher auf Spenden angewiesen, um den Bestand des Hauses langfristig zu sichern. Insgesamt stehen Kindern und Jugendlichen in dem fröhlich-bunt gestalteten Haus 13 Plätze zur Verfügung. Das Team unterstützt die jungen Gäste im Alltag und gestaltet mit ihnen Freizeitaktivitäten.

Engagement zeigt die Firma Woco allerdings nicht nur für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in der Region: Am Standort Salmünster arbeitet eine Gruppe aus den Bergwinkel-Werkstätten Schlüchtern in einer Produktionshalle des  Autozulieferers.  Das Werkstatt-Team sortiert und verpackt Auto-Zubehör, das anschließend an die Autohersteller versandt wird.
Die Arbeit im Unternehmen eröffnet den Menschen mit Behinderungen viele Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten – und Zugänge zum allgemeinen Arbeitsmarkt. Wie Woco-Personalchef Stefan Engel erklärte, bewähre sich die Zusammenarbeit.

www.schwanennest-hanau.de
Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!