Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

03.08.2011
Mehr Freude am Leben durch verbesserte Psychomotorik

Probestunde im Schwanennest : Kinder begeistert vom „bewegten Vormittag“

Psychomotorik versteht sich als ganzheitlicher, bewegungsorientierter Ansatz zur Entwicklungsbegleitung. Durch den hohen Aufforderungscharakter der gezielt eingesetzten Materialien fällt es Teilnehmern leichter, sich auf das Angebot einzulassen, sich selbstwirksam in ihrer Umwelt zu erleben und so die eigene Persönlichkeit zu stärken und weiterzuentwickeln. Anfang Juli fand nun ein Schnupperangebot zum Thema Psychomotorik im Schwanennest des Behinderten-Werk Main-Kinzig (BWMK) in Hanau statt. Hier werden Kinder und Jugendliche mit Behinderung betreut – je nach Wunsch tage- oder wochenweise. Das Haus bietet insgesamt 14 Plätze. Durchgeführt wurde das Bewegungsangebot von Stefanie Eckhardt und Anja Rösler, beide sind Fachkräfte für Psychomotorik. An diesem Tag befanden sich sieben Kinder im Schwanennest, von denen sechs am Angebot teilnahmen. Zunächst erforschte jedes Kind auf seine Weise den Raum. Die einen wandten sich rasch dem Material zu, während andere zunächst den Rückhalt der anwesenden Betreuerinnen brauchten, um „in Bewegung“ zu kommen. Es wurde viel ausprobiert und gelacht, alleine oder in der Gruppe. Zudem wurden Kontakte geknüpft und die meisten Kinder konnten zeigen was für sie derzeit wichtig ist, welche Art von Bewegung sie bevorzugen: schaukeln, wippen, hüpfen, rennen oder auch mit  Gegenständen spielerisch umgehen. Am „bewegten Vormittag“ waren alle Kinder mit großer Begeisterung dabei und es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.
Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!