Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

20.04.2011
"Premierengäste" haben schon viel erlebt
Angela mag lieber drin bleiben – gerade malt sie mit leuchtenden Farben eine Katze und greift nach dem nächsten Buntstift. Iven dagegen zieht sich schnell die Schuhe an, als Maren Krieger ruft: „Wer hat Lust rauszugehen?“ Kurze Zeit später schwingt die Vogelnestschaukel hin und her, die Kinder spielen Ball oder pflücken Pusteblumen. „Wir hatten einen tollen Start“, berichtet Sozialpädagogin Maren Krieger vom Team des Schwanennests in Hanau.
Seit dem 15. April werden in dem neu gebauten Haus des Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.  (BWMK) in der Feuerbachstraße 15 Kinder und Jugendliche mit Behinderung tageweise betreut, wenn die Eltern verhindert sind oder Entlastung brauchen. Die Plätze im Schwanennest sind schon jetzt sehr begehrt  - und die „Premierengäste“ haben in den ersten paar Tagen viel erlebt:
Sie besuchten die Wildtiere im Klein-Auheimer Park,  waren bei Kamelzüchtern zu Gast und ließen sich im Park Wilhelmsbad die Sonne auf die Nase scheinen. Auch die koordinierende Gruppenleiterin Annette Leske ist froh: „Das Team arbeitet gut zusammen, und auch der Austausch mit den Eltern klappt prima. Sie haben sogar Verständnis dafür, dass noch nicht alle Räume perfekt eingerichtet sind.“  Noch werden fleißig Schränke aufgebaut und Regale platziert. Der Bau des Schwanennests ist planmäßig verlaufen: Am 16. August 2010 rollte der erste Bagger, im Oktober wurde Richtfest gefeiert, und nun konnte das Schwanennest, das insgesamt 14 Betreuungsplätze in hellen und freundlichen Räumen bietet, den Betrieb aufnehmen.

 Farbenfrohe Wände.



Die Sitzbank im Eingangsbereich des Schwanennests.

In den vergangenen Jahren sei die Nachfrage nach Plätzen zur Kurzzeitbetreuung von Kindern und Jugendlichen enorm gestiegen, berichtet BWMK-Geschäftsführer Martin Berg.
Um diesen Bedarf zu decken, habe das BWMK den Bau des Schwanennests beschlossen – die bislang einzige Einrichtung zur Kurzzeitbetreuung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung im Main-Kinzig-Kreis. „Wir möchten, dass sich die jungen Leute bei uns wohl fühlen und die Unterstützung erhalten, die sie brauchen.“ 

 Auf jeder Etage können die Kinder neue Bilder entdecken.

Das Team stellt sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder ein. Ein kleiner Junge mit autistischen Zügen möchte am liebsten den ganzen Tag draußen verbringen und im Garten umherlaufen, während sein älterer gehörloser Mitbewohner gern in seinem Ordner blättert und mit dem Betreuungsteam Gebärdensprache übt.  Mit viel Einfühlungsvermögen und Engagement kümmert sich das Team um jeden Einzelnen – und schafft immer wieder spielerische  Anreize, dass die jungen Menschen auch gemeinsam aktiv werden.

 
Iven genießt im Garten des Schwanennests die Sonne

Wenn kein Ausflug auf dem Programm steht, dann genießen die Kinder das schöne Frühlingswetter im Garten des Schwanennests. Dort stehen schon ein paar Spielgeräte, insgesamt wartet das Außengelände aber noch auf Gestaltung. „Spenden sind dafür sehr willkommen“, unterstreicht Annette Leske. Bau und Ausstattung des Schwanennests müssen vollständig vom BWMK finanziert werden, daher haben die Stiftung Behinderten-Werk, der Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Hanau sowie die Lebenshilfe-Vereine Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern  eine Spendenkampagne gestartet. www.stiftung-bwmk.de
Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!