Aktuelle Termine
Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab April 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

22.04.2018
Inklusion durch Sport: „7. i-Lauf“

Über 500 Teilnehmer waren am Start in Gelnhausen

Bei bestem Laufwetter hat der siebte i-Lauf der Lebenshilfe Gelnhausen rund 500 Starter aus allen Bereichen an die Gelnhäuser Sportanlage gelockt. „Es ist einfach eine tolle Veranstaltung“ freute sich Gerhard Jackel (Vorsitzender Lebenshilfe Gelnhausen) über die gute Stimmung.

Die Läufer des Team BWMK waren mit großer Freude am Start.

Die Riege der Teilnehmer war wieder bunt gemischt: vom Hobbyläufer, über den Walker bis hin zum Rollstuhlfahrer. Erstmals mischte sich mit der Main-Kinzig-Challenge auch die Laufelite der Region unter die Starter. Den Aktiven standen gleich mehrere Strecken zur Verfügung. Es gab einen 10-km-Hauptlauf, einen 20-km-Ultralauf, ein 10-km-Staffelrennen, einen 5-km-Lauf sowie jeweils 5 Kilometer für Walker und Rollifahrer zu bewältigen. Und zum Schluss wurde eine 400-Meter-Runde für Jedermann gestartet. Zusätzlich wurde vor dem Start ein Fackellauf von Special Olympics Hessen durchgeführt.


Die freundliche und familiäre Stimmung, welche die ersten sechs Auflagen prägte, setzte sich nahtlos fort. Gegenseitige Rücksichtnahme zwischen Fußgängern und Rollstuhlfahrern war an der Tagesordnung, auch wenn es einmal eng auf der Strecke war. Wichtig war, dass jeder dabei war und mit seinem Lauf nicht nur seine Stimme für den Sport, sondern auch für das harmonische Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung erhob.

Für Familien, Freunde und Interessierte, die nicht aktiv teilnahmen, gab es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Am Sportlerheim unterhielten die Rainbow-Singers die Besucher mit großer Begeisterung. 

Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!