Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab September 2017.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

News

22.02.2017
Stiftung Behinderten-Werk finanziert Trainingsutensilien für inklusive Fußballmannschaft

Sie trotzt Wind und Regen, denn die Saison geht wieder los: Die Mannschaft der SG Bad Soden III, in der Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen spielen, widmet sich derzeit intensiv dem Training auf dem Rasen im Bornweg in Bad Soden. Da kommen die neuen Bälle und Materialien, deren Anschaffung die Stiftung Behinderten-Werk finanziell unterstützt hat, gerade Recht. 1000 Euro Zuschuss hat die Stiftung gewährt, um Trainingsutensilien und Fahrtkosten für das inklusive Fußballteam mitzufinanzieren. „Die inklusive Mannschaft ist ein beispielhaftes Projekt, das zeigt, wie Miteinander in allen Bereichen der Gesellschaft funktionieren kann“, unterstrich Karl Eyerkaufer, der Vorsitzende des Stiftungsrates.

Seit ihrer Gründung 2003 fördert die Stiftung Behinderten-Werk Projekte für Menschen mit Beeinträchtigungen oder finanziert Anschaffungen, für die es keine öffentlichen Gelder gibt. Ziel ist es, den Menschen ein möglichst selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. So fördert die Stiftung beispielsweise das Schwanennest Hanau, in dem Kinder und Jugendliche mit Behinderungen tage-oder wochenweise betreut werden. Auch die inklusive Sophie-Scholl-Schule Hanau, in der Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam lernen, sowie viele weitere Projekte werden von der Stiftung unterstützt. „Wir freuen uns über jeden Betrag, den wir für unsere Arbeit gespendet bekommen“, so Hartmut Stollewerk, der zweite Vorsitzende des Stiftungsrats, „denn das Geld kommt direkt den Menschen mit Handicaps in unserer Region zugute.“ Ob das Training mit den neuen Bällen Früchte trägt, wird sich bald zeigen. Trainer Oliver Hofmann berichtete, dass das nächste Heimspiel der SG Bad Soden III am Freitag, 3. März ansteht. Dann spielt das Team ab19 Uhr auf der Bornwiese gegen die KSG Radmühl.

Jahresbericht 2015
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!