Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab September 2017.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

News

30.04.2016
CDU-Generalsekretär informiert sich am Messe-Stand des BWMK
Offenbar schätzt CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber nicht nur die sozialen Medien: Am Stand des BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) interessierte er sich sehr für die praktischen Holzkisten, die auch zur Aufbewahrung von Zeitungen und Zeitschriften genutzt werden können. Die Bergwinkel-Werkstätten in Schlüchtern seien bekannt für ihren Holzverarbeitungsbetrieb und die Herstellung von hochwertigem Imkerei-Zubehör und praktischen Holzkisten, erläuterte Jürgen Müller vom BWMK. Die Schreinerei biete Menschen mit Beeinträchtigungen interessante Arbeits- und Qualifizierungsmöglichkeiten. Insgesamt steht am Stand des BWMK das Thema Ausbildung, Studium und berufliche Entwicklung im Mittelpunkt. Tauber ließ sich von Franziska Herd und Philipp Noll, die ein duales Studium absolvieren und im BWMK ihre Praxis-Erfahrungen machen, über die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten im Sozialunternehmen informieren. Insbesondere interessierte der Bundespolitiker sich für das Freiwillige Soziale Jahr und erfuhr, dass zurzeit rund 30 junge Leute auf diese Weise berufliche und persönliche Erfahrungen im BWMK machen. „Insbesondere die Aufgabe, einen Beitrag zum sozialen Miteinander in der Gesellschaft zu leisten, ist für viele junge Leute attraktiv“, berichtete Dorothee Müller, zuständig für die Unternehmenskommunikation, im Gespräch mit dem CDU-Generalsekretär. Durch die gute Vernetzung des Sozialunternehmens, das im Main-Kinzig-Kreis mit Integrationsbetrieben, Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM), Kindertagesstätten, Wohnbereichen, einer inklusiven Grundschule und vielen weiteren Diensten vertreten ist, böten sich jungen Menschen, aber auch erfahrenen Kräften, die eine neue Herausforderung suchten, interessante Aufgaben. Ziel der Arbeit im BWMK sei es, Menschen mit Beeinträchtigungen bei der Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu unterstützen – ob im Alltag, im Beruf, beim Lernen oder in der Freizeit. „Durch das breit gefächerte Angebot an Beratung, Frühförderung, Kinderbetreuung, Arbeit, Bildung, Wohnmöglichkeiten und weiteren Dienstleistungen sind auch die Ausbildungsmöglichkeiten vielfältig“, so Müller. So reiche das Spektrum im BWMK von kaufmännischen Berufen über handwerklich orientierte Ausbildungen wie Textilreiniger oder Landwirt bis hin zu Dualen Studiengängen. In Kooperation mit renommierten Hochschulen in Villingen-Schwenningen und Heidenheim biete das BWMK die Dualen Studiengänge Wirtschaftsinformatik, Soziale Arbeit/Sozialmanagement sowie Business Administration an. Auch die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger ist möglich. Das BWMK biete auch Anerkennungspraktika für Erzieher(innen) und Praktika für Fachoberschulabsolventen an. Tauber zeigte sich beeindruckt von dem vielfältigen Tätigkeitsspektrum und nahm sich einen Holzkisten-Katalog mit, um in Ruhe nach einem passenden Exemplar zu schauen. www.facebook.com/bwmk.de



Jahresbericht 2015
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!