Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab September 2017.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

News

17.04.2016
Kreativ, leistungsstark und sozial: Werkstätten:Messe 2016 war ein voller Erfolg
Kreativ, leistungsstark und sozial: Das war die Werkstätten:Messe 2016. Die größte Sozial- und Bildungsmesse in Deutschland ging nach vier Tagen mit einem rundum positiven Bild zu Ende. Das gilt sowohl für Werkstätten-Mitarbeiter und -Beschäftige selbst, für die die Messe ein Forum der Begegnung und des Austauschs ist, als auch für Facheinkäufer und die Menschen aus Nürnberg und der Region. Diese schätzen vor allem das hochqualitative Produktangebot und die vielfältigen Genussmöglichkeiten in den Gastronomiebereichen – immer verbunden mit einem sozialen Anspruch. Insgesamt kamen rund 18.000 Besucher auf die Werkstätten:Messe 2016.

Farbenfrohe Kreisel, liebevoll gestaltete Puppenstuben, handgearbeitete, fröhlich-bunte Keramik, strahlend-helle Eichenmöbel in Massivholzausführung: Die Produktwelten auf der Werkstätten:Messe waren schier unerschöpflich. Das kam sowohl bei den Facheinkäufern als auch bei den Endverbrauchern gut an – so sehr, dass an manchen Ständen sogar Waren nachgeordert werden mussten. „Wir sind hochzufrieden mit der Qualität der Besucher: Gerade am Wochenende kamen viele Familien mit Kindern auf die Messe, junge Paare und auch die Großelterngeneration, die alle das Verkaufsangebot rege genutzt haben“, freut sich Christian Arnold, Abteilungsleiter bei der NürnbergMesse. „Sie schätzten vor allem die liebevoll gestalteten und in dieser Qualität einzigartigen Produkte, verbunden mit dem Gefühl des sozialen Engagements.“

Den Frühling ins Haus holen

Für viele Besucher ist es eine liebe Gewohnheit geworden, sich auf der Werkstätten:Messe den Frühling in Haus und Garten zu holen. „Wir freuen uns sehr, dass die aus Termingründen dieses Jahr erstmals nach Ostern stattgefundene Messe das hohe Vorjahresniveau fast erreicht hat“, sagt Arnold, und verdeutlicht den Leitmessen-Charakter der Veranstaltung: „Die Werkstätten:Messe gehört zu Nürnberg und entfaltet von hier aus eine Strahlkraft in ganz Deutschland. Das macht sie zu einer wichtigen und einzigartigen Kommunikationsplattform für Werkstätten.“ 

Zentrale Austauschplattform von bundesweiter Bedeutung

Diese Funktion der Werkstätten:Messe ist auch für die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM) von Bedeutung. „Auf der Werkstätten:Messe werden die aktuellen sozialpolitischen Entwicklungen ebenso diskutiert wie die Rahmenbedingungen, welche Werkstätten brauchen, um ihre wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe wahrzunehmen“, so Martin Berg, Vorstandsvorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM). Das spiegelte sich auch im Fachvortragsprogramm wider, das mit über 5.000 Fachleuten überaus gut besucht war.

Schwerpunkt Bildung: Offizielle Anerkennung angestrebt 

Ein besonderer Schwerpunkt war 2016 das Thema Bildung und Qualifizierung als Kernkompetenz von Werkstätten. Martin Berg: „Menschen mit Behinderung eine berufliche Perspektive zu verschaffen, ist die Kernkompetenz der Werkstätten. Wenn es uns gelingt, eine Anbindung an das System der Beruflichen Bildung und die offizielle Anerkennung der Bildungsleistungen zu erreichen, werden wir ein wichtiges Brückenelement zum Arbeitsmarkt geschaffen haben. Für die bundesweite Verbreitung dieser Inhalte ist die Werkstätten:Messe das ideale Forum.“

Verfasser: Philipp Hirth, BAG WfbM
Jahresbericht 2015
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!