Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

17.09.2014
Spannende Aktionen rund um das Schulessen
„Wir freuen uns sehr, dass unser Mittagsessensangebot so gut von den neuen Schülern angenommen wird“, sagt Heidi Lindenfeld, die sich zusammen mit ihrer Kollegin Alexandra Rico um die Koordination im Geschäftsbereich Schulverpflegung der Heinzelmännchen kümmert. Die Heinzelmännchen sind ein Tochterunternehmen des BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) und beliefern 19 Schulen im Main-Kinzig-Kreis mit Mittagessen und Zwischenmahlzeiten. Mit Beginn des neuen Schuljahres startet auch in den Mensen wieder die Verpflegung und die Heinzelmännchen sind dafür bestens vorbereitet.

In der Mensa der Kopernikusschule in Somborn heißen die beiden Servicekräfte Petra Kessler (links) und Heidi Bachmann die Schüler an der Frischestation willkommen.

„Wir haben unsere Angebote wieder auf die Wünsche der Schüler abgestimmt“, so Alexandra Rico. „Beliebt sind Snacks zum Mitnehmen.“ So bieten die Heinzelmännchen neben den Mittagsmenüs auch ein breites Spektrum an wechselnden warmen Kleinigkeiten „to go“ an. So können die Schüler wählen zwischen beispielsweise Nudelauflauf, Käsespätzle, Kartoffelgratin, Pfannkuchen oder Salat zum Mitnehmen. Das Mittagessen – jeden Tag gibt es ein Fleisch- und ein vegetarisches Gericht – wird mit wechselnden Aktionstagen ergänzt, an denen es zusätzlich Wok-Gerichte, Hamburger oder Gegrilltes gibt. Zusätzlich denken sich Heidi Lindenfeld und Alexandra Rico Themenwochen aus, in denen passend zu den Gerichten aus aller Welt die Mensen dekoriert werden. So wurden die Schüler in den ersten 14 Tagen nach den Sommerferien mit italienischen Wochen begrüßt, in denen es Pasta und Co. zum Essen gab und die Mensen mit Fahnen und Girlanden italienisch geschmückt waren. Anfang Oktober veranstalten die Heinzelmännchen passend zum Oktoberfest in München bayrische Wochen. Anfang November dreht sich alles um das Wintergemüse und die Adventszeit beginnt mit dem Nikolaus-Essen, für das sich Lehrer mit ihren Klassen anmelden können.Die neuen fünften Klassen können sich bis zu den Herbstferien zum Schnupperessen anmelden. Zusammen mit ihren Lehrern essen sie gemeinsam zu Mittag und lernen die Mensen ihrer Schulen kennen sowie das Angebot der Heinzelmännchen. Mit dem Erwerb einer Zehnerkarte können die Schüler ihr Mittagessen bargeldlos bezahlen und die Eltern sichergehen, dass der Betrag in eine warme Mahlzeit investiert wird. Was mittags in den Mensen angeboten wird, veröffentlichen die Heinzelmännchen im Voraus auf ihrer Internetseite (www.heinzelmaennchen-gmbh.de). „Auf den Speiseplänen sind nun auch Gluten und Laktose gekennzeichnet“, erklärt Alexandra Rico. „Die Nährstoffe sind dort ebenso deklariert.“ Außerdem sind die Heinzelmännchen mit ihrer Schulverpflegung mittlerweile auch auf Facebook unter www.facebook.com/schulessen-mkk vertreten.Die Heinzelmännchen sind ein Integrationsbetrieb und beschäftigen Menschen mit und ohne Behinderung. Beim Schulessen achten die Heinzelmännchen vor allem auf eine ausgewogene Ernährung und  Freude am Genuss. Mit spannenden Aktionen sorgen sie bei den Schülern für Spaß an gesunden Lebensmitteln und ausgewogenen Mahlzeiten.
Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!