Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

25.11.2013
Treue Förderer des Schwanennests
„Wir finden das Konzept der Einrichtung sehr gut“, sagte Roland Dötsch, Präsident des Lions Clubs Hanau Brüder Grimm, als er zusammen mit dem Vize-Präsident Jörg Börstinghaus einen Spendenscheck an das Schwanennest Hanau überreichte. 6.500 Euro waren bei einem Benefiz-Golfturnier im September zusammengekommen.
Damit gehört der Lions Club Hanau Brüder Grimm zu den treuen Unterstützern des Schwanennests, in dem Kinder und Jugendliche mit Behinderung tage- oder wochenweise betreut werden.  Da der Bau des Hauses eine knappe Million Euro gekostet hat und das BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) nur einen Teil der Summe aus eigenen Mitteln aufbringen konnte, besteht aktuell noch eine Finanzierungslücke von rund 320.000 Euro.
„Wir haben schon viel Unterstützung erfahren, sind aber nach wie vor auf Spenden angewiesen“, erklärte die Abteilungsleiterin Annette Leske. Der Lions Club Hanau Brüder Grimm gehört zu den regelmäßigen Förderern des Schwanennests. Die Erlöse der Aktionen „Frühlingsball 2012“ und „Himmelstürmer“ anlässlich des Bürgerfestes 2012 gingen ebenfalls an die Einrichtung des BWMK.
 In diesem Jahr feiert der Lions Club sein 20. Charterjubiläum. Zu diesem Anlass hatte Präsident Roland Dötsch die „Lions Charity Golf Trophy“ ins Leben gerufen. 75 aktive Golfer und Lions-Mitglieder waren im September auf dem Parkland Course in Hanau-Wilhelmsbad zu dieser Veranstaltung gekommen. Das Turnier erbrachte mit der großen Tombola am Abend einen Erlös von 6.500 Euro, den Dötsch und Börstinghaus nun an die Abteilungsleiterin des Schwanennestes, Annette Leske, überreichten.
Das Schwanennest wurde 2011 eröffnet und ist ein Haus zur Kurzzeitunterbringung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung. Wenn Eltern und Angehörige eine Verschnaufpause vom Alltag brauchen oder einen unvorhergesehenen Betreuungsengpass haben, bietet das Schwanennest kompetente Begleitung für Kinder und Jugendliche mit Handicaps. Weitere Informationen über das Schwanennest gibt es im Internet unter www.bwmk.de.

Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!