Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

10.12.2013
1.000 Euro für die Steinheimer Tagesförderstätte
„Für uns kommt die Spende der DekaBank wie gerufen“, freut sich Hartmut Stollewerk, Vorsitzender der Lebenshilfe in Hanau. „Die 1.000 Euro helfen uns sehr bei der Erweiterung unserer Tagesförderstätte in der Steinheimer Werkstatt für behinderte Menschen“. Mit seiner Weihnachtsspende unterstützt das Wertpapierhaus der Sparkassen seit 2007 das gesellschaftliche Engagement seiner Beschäftigten. Gefördert werden gemeinnützige Organisationen, wie etwa die Lebenshilfe Hanau.

Doris Peter (Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe Hanau), Hartmut Stollewerk (Vorsitzender der Lebenshilfe Hanau) und der Leiter der Steinheimer Werkstätten, Jürgen Spielmann, freuen sich über die Spende, die Hamid Nadimi (Mitarbeiter der Marktdatenversorgung der DekaBank) überbrachte.


„Bei der DekaBank ist es gute Tradition, das persönliche Engagement der Mitarbeiter auf diese Weise zu fördern. Ich freue mich, dass ich dadurch die Arbeit der Lebenshilfe Hanau unterstützen kann, die mir sehr am Herzen liegt“,  so Hamid Nadimi, der bei der DekaBank im Bereich Marktdaten tätig ist. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Spendenbetrag in Höhe von 25.000 Euro bereitgestellt, den sich insgesamt 25 Einrichtungen teilen.

Die DekaBank engagiert sich auf vielfältige Weise für die Gesellschaft. Schwerpunkte ihrer Förderung liegen in den Bereichen Soziales, Kultur, Wissenschaft und Sport. Besonderes Gewicht wird auf Kontinuität gelegt. Mit renom¬mierten Institutionen geht das Kreditinstitut langfristige Partnerschaften ein. Konzeptionell ist die Unterstützung darauf ausgerichtet, Ideen und Entwicklungen in das Blickfeld der breiten Öffentlichkeit zu rücken, die ohne finanzielle Absicherung nicht verwirklicht werden könnten.

Die Tagesförderstätte (Tafö) in Steinheim gehört zu den Einrichtungen des BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.). Dort werden Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen betreut, die intensiver Unterstützung bedürfen. Sie erhalten die Assistenz, die sie im Alltag brauchen und können eine sinnvolle Beschäftigung finden. Das Angebot ist so gestaltet, dass Übergänge in den Arbeitsbereich der Werkstatt möglich sind.
In diesem Jahr wurde die Tagesförderstätte modernisiert und erweitert. Es wurden neue bedarfsgerechte Räumen geschaffen. Finanziell unterstützt wird das Bauprojekt des BWMK von der Lebenshilfe Hanau, dem Landeswohlfahrtsverband Hessen, der Bundesagentur für Arbeit und der Aktion Mensch. Da die Lebenshilfe Hanau einen Anteil von 426.000 Euro an den Gesamtbaukosten von 2,12 Millionen Euro für Produktionsgebäude und Tafö-Umgestaltung aufbringen muss, sind Spenden nach wie vor willkommen. „Uns fehlen immer noch rund 100.000 Euro“, unterstreicht Hartmut Stollewerk.

Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!