Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

08.08.2011
Heinzelmännchen betreiben neue Schulmensa in Biebergemünd
 

Lernen macht hungrig: Seit gestern können die Schülerinnen und Schüler der Alteburgschule in Biebergemünd-Kassel das Angebot in der neuen Schul-Mensa nutzen, die von der Heinzelmännchen GmbH betrieben wird.

Neugierig schauen sich die Schüler um: „Lecker, Käsebrötchen“, ruft einer – „Ich will lieber Salami“, schallt es aus der anderen Ecke. „Es gibt ja auch Obstsalat“ stellt einer der Schüler fest  und deutet auf die bunt gefüllten Becher im Kühlregal. Melanie Haas und Simone Hergenröther von der Heinzelmännchen Gmbh erfüllen die Wünsche der jungen Gäste und geben geduldig Auskunft über Speisen und Getränke.

Seit gestern betreiben die „Heinzelmännchen“ die neu gebaute Mensa der Alteburgschule in Biebergemünd-Kassel.
Das Gebäude mit dem lichtdurchfluteten Ess-Saal konnte gestern pünktlich zu Schulbeginn in Betrieb genommen werden. Die Heinzelmännchen GmbH ist ein Tochterunternehmen des Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V. (BWMK) mit Sitz in Wächtersbach. Am Firmenstandort und im gesamten Main-Kinzig-Kreis  arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam in den Bereichen Wäscherei, Hausdienstleistungen, Catering und Schulverpflegung. Mit der Alteburgschule sind es nun insgesamt 16 Schulen im Main-Kinzig-Kreis – zwischen Schlüchtern im Nordosten und Maintal im Südwesten – wo die Heinzelmännchen Mittagessen und gesunde Zwischenmahlzeiten für Schüler und Lehrer anbieten.

 „Pro Tag bereiten wir bis zu 900 Essen zu“, erklärt Produktionsleiterin Melanie Haas. Schüler und Lehrer können täglich zwischen einer vegetarischen und einer Variante mit Fleisch wählen. Die Menüs können telefonisch (06053) 6181-116 oder per E-Mail: essen@schulessen-mkk.de vorbestellt werden. Vorbestellte Menüs kosten 3 Euro pro Mahlzeit, ohne Vorbestellung werden 3,20 Euro fällig. „Wir möchten, dass es den jungen Leuten schmeckt - gleichzeitig sollen die Mahlzeiten zur gesunden Ernährung beitragen. Das ist manchmal ein ziemlicher Spagat“, berichtet Haas.
Denn die meisten jungen Leute mögen  am liebsten Fastfood wie Pizza, Pommes oder Burger.
„Gelegentlich stehen solche Gerichte auch bei uns auf dem Menüplan, wir sehen aber zu, dass wir dann gleichzeitig frisches Obst zum Dessert, Salat oder Rohkost anbieten“, berichtet Haas. Es sei ein Anliegen der „Heinzelmännchen“, den Schülerinnen und Schülern Spaß an gesunder Ernährung zu vermitteln – etwa durch Ratespiele, Sportwettbewerbe und gemeinsame Koch-Aktionen. Der Elternbeirat unter Leitung von Gabi Grebe freut sich über das neue Angebot an der Alteburgschule. Die Mittagsversorgung bedeute auch eine Entlastung für den Förderverein, der das Ganztagsbetreuungsangebot für Schüler organisiert. Bislang musste der Verein das Essen für die Kinder aus einem Kasseler Seniorenheim holen – diese Wege entfallen nun. Und auch das zusätzliche Raumangebot ist an der Grund-, Haupt- und Realschule, die von rund 450 Jungen und Mädchen besucht wird, höchst willkommen. Die neuen Mensa-Räume wurden vom Elternbeirat gleich genutzt, um die Eltern der ABC-Schützen mit Kaffee und Kuchen zu empfangen.
Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!