Geprüfte Sicherheit
Sicherheit ist oberstes Gebot:
Unsere Leistungen im Digitalen Dokumentenmanagement
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Herbst 2018.

Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß
Sophie-Scholl-Schule Hanau

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.

18.04.2018

Werkstatt im Wandel - Neues Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

vorstandspapier2018.pdf

News

22.05.2011
"Freude am Lernen vermitteln"

Claudia Schlömer (rechts), verantwortlich für die Auszubildenden im BWMK, informierte die Messebesucher.

„Lernwelten“ –  diese hat auch das BWMK zu bieten und präsentierte sich auf der gleichnamigen Messe im Congress Park Hanau (CPH).  Zahlreiche Unternehmen aus der Region, private und kommunale Bildungsanbieter, Institutionen sowie Sozialeinrichtungen informierten die Besucher über Ausbildungs-, Beratungs- und Lernangebote in der Region.

Vertreten waren beispielsweise Seniorenzentren, Bundeswehr, Industrieunternehmen wie Vacuumschmelze und Heraeus, aber auch private und öffentliche Schulen. Organisiert worden war die Veranstaltung vom „Netzwerk Lernende Region“, zu dessen Mitgliedern auch das BWMK zählt. Das BWMK stellte die beruflichen Perspektiven in den verschiedenen Zweigen des Sozialunternehmens vor – und präsentierte am Gemeinschaftsstand mit den Bildungspartnern Main-Kinzig (BiP) die Aktion „Bildung inklusive“. BiP und BWMK möchten Lernräume für Menschen mit Unterstützungsbedarf öffnen und Bildungsangebote entwickeln, die sich nach den Bedürfnissen von Menschen mit Lernschwierigkeiten richten. Die Bildungsmesse Lernwelten will nach Angaben der Veranstalter für das „Lebenslange Lernen“ sensibilisieren, Freude am Lernen vermitteln und für Bildung werben. Die alle zwei Jahre ausgerichtete Messe richtet sich gleichermaßen an Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Bildungsexperten. Es präsentieren sich Seite an Seite Kindergärten, Schulen (berufsbildende und allgemeine), Wirtschaftsbetriebe, Fachhochschulen, Weiterbildungseinrichtungen, kommunale Einrichtungen, Verbände und Vereine. Die Besucher konnten  Lern- und Bildungsangebote hautnah erleben, mitmachen und Neues ausprobieren. Um die beruflichen Möglichkeiten im BWMK darzustellen, hatte das Messeteam ein Spiel vorbereitet, bei dem Berufe verschiedenen Gegenständen zugeordnet werden mussten – ein Körbchen mit Heu und Kartoffeln stand zum Beispiel für den Beruf des Landwirts, eine Computer-Maus für den des Informatikkaufmanns. Wer alle Gegenstände richtig zugeordnet hatte, bekam einen Stempel in seinen Lernwelten-Pass und konnte am Ende an einer Verlosung teilnehmen und tolle Preise gewinnen. Auch wenn die Besucherzahl an den beiden Messetagen unter den Erwartungen der Veranstalter blieb, informierten sich vor allem viele Schüler am Stand des BWMK – und knüpften bereits konkrete Kontakte, wie Claudia Schlömer aus der Personalabteilung berichtet. Das BWMK bietet ein Berufsvorbereitendes Soziales Jahr an, Anerkennungspraktika für Erzieher und Sozialpädagogen und den pratkischen Teil des Berufsakademie-Studiums Soziale Arbeit/Sozialmanagement, sowie Fachoberschulpraktika. Das Spektrum der Ausbildungsberufe im Behinderten-Werk Main-Kinzig reicht von Bürokauffrau/-mann, Informatikkauffrau/mann, Landwirt(in) und Helfer(in) in der Landwirtschaft, Sozialassistent(in) und Heilerziehungspfleger(in) über Fachmann/frau für Systemgastronomie, Kaufleute im Einzelhandel und Verkäufer(in) bis hin zu Textilreiniger(in). Durch das vielfältige Leistungsangebot für Menschen mit Behinderung sowie für Handel, Gewerbe und Industrie eröffnet das BWMK zahlreiche interessante Berufs- und Arbeitsfelder an mehr als 40 Standorten im Main-Kinzig-Kreis. Wirkungsfelder sind Beratungsstellen, Wohn- und Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Integrative Kindertagesstätten, ambulante Dienste sowie Integrationsbetriebe wie der 1-2-3-Lebensmittelmarkt in Bad Soden und die Heinzelmännchen-Wäscherei in Wächtersbach.
Datenschutz
Lesen Sie jetzt hier unsere Datenschutzerklärung.


Jetzt E-Bikes mieten!
Jahresbericht 2016
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!